logo
  • Patronage & Presenting Partner
  • Supporting Partner
  • Supporting Partner 2
  • Precious Parnter
  • Precious Parnter II
  • Precious Parnter III
  • Precious Parnter IIII

autostadtsponsoring_logo_standoxsponsoring_logo_baersponsoring_logo_tuev

sponsoring-logo-allianzsponsoring_logo_mercedessponsoring-logo-sparkasse-neusssponsoring logo chopard

sponsoring-logo-upssponsoring logo brabussponsoring_logo_toyotasonax

sponsoring logo mecc4wheelssponsoring logo gpocastenow

sponsoring logo mklsponsoring logo abc-solutionssponsoring logo pptsponsoring logo gottfried-marken

sponsoring_logo_motulsponsoring_logo_nuernbergersponsoring_logo_siha-messensponsoring_logo_rheinkreisneuss

sponsoring_logo_packeniuspartner-stiftungdycksponsoring logo jamesfcolesponsoring logo dolomite


Banner

Twitter

Start

Classic Days News Magazin

News image

Italia d´ amore

Sonderlauf 70s Sportwagen! Eine Sehnsucht, die klingt wie ein Liedtitel. Autos, die an das Quartett erinnern und die Motorisierung, die „sticht“!   Ganz zu schweigen vom Look der Karosserie, den so typischen Farben für die späten sechziger und siebziger Jahre. Man de...

Donnerstag, 10 April 2014

Weiterlesen...
News image

Die Zukunft!

Jubiläum 2014/2015! Im Jahr 1984 – also vor 30 Jahren - begannen die Dreharbeiten zu einer bisher einzigartigen Trilogie: „Zurück in die Zukunft – Back to the future“.   In den Jahren 1985, 1989 und 1990 kam dieser  Science-Fiction Film zu den Zeitreisen des...

Freitag, 21 März 2014

Weiterlesen...
News image

Freiwillige vor!

Spaß im Festival! Die ehrenamtlichen Organisatoren des internationalen Klassiker- und Motorfestivals suchen aktuell noch helfende Köpfe und Hände.   Die nun schon neunte Auflage der Classic Days findet vom 1. bis 3. August 2014 in Jüchen statt. Der Veranstalter, der Cl...

Dienstag, 18 März 2014

Weiterlesen...
News image

Internationale Jury

Fachleute kommen! Die Classic Days 2014 geben die Auswahl der Juroren für die Internationale Fachjury der Bewertung der „Jewels in the Park“ als FIVA Top-Concours der Event-Kategorie „A“ bekannt.   Renommierte Fachleute kommen vom 1. -3. August 2014 wieder am Schl...

Freitag, 14 März 2014

Weiterlesen...

AddThis Social Bookmark Button

Die 9. Classic Days am Schloss Dyck finden vom 1. – 3. August 2014 statt!...

Karten im Vorverkauf erhältlich und limitiert!

home2013-10Nunmehr zum neunten Mal finden die Classic Days am Schloss Dyck bei Neuss/Düsseldorf statt. Der Termin ist bestätigt: Vom 1. bis 3. August 2014 heißt es wieder „Gentlemen... start your engines!“ – „Welcome to Dyck Castle“...

 

Die größte automobile Gartenparty – das Klassiker- und Motorfestival zur Erhaltung von Schloss und Park – wollen auch in 2014 wieder die Besucher begeistern. Stimmungsvolle und seltene Höhepunkte kündigen sich an, Jubiläen werden am Schloss gefeiert.

 

pdfÜbersichtsplan Classic Days

 

home2013-03

100 Jahre Maserati werden die „Racing Legends“ auf der Rundstrecke bereichern und auch im Concours bei den „Jewels in the Park“ für eine exquisite Zusammenschau der Marke mit Neptuns Dreizack sorgen.

 

Der Concours d´Elegance am Schloss Dyck wird ab 2014 die Top-Level Concours Fahrzeuge als „Masterpieces & Style“ präsentieren.

 

home2013-04Die Gesamt-Concours-Veranstaltung mit allen Sonderschauen – hier werden in 2014 Stromlinien-Karosserien ausgesuchter Sammlungen und Sammler gezeigt, das 100-jährige Jubiläum von Maserati gefeiert und die 45 Fahrzeuge im FIVA Concours zur Bewertung durch die anerkannte internationale Fach- Jury vorgeführt – trägt die bekannte Überschrift „Jewels in the Park“.  Parkjuwelen sind als Kulturgeschichte des Automobils ausgestellt auf der Orangerie-Halbinsel am Schloss wie in einer ganz besonderen Schatz-Truhe.

 

home2014-08Die FIVA-EVENT-Kommission verleiht dem Schloss Dyck Concours d´ELegance „Masterpieces & Style“  für das Jahr 2014 das Prädikat „A“ als Top-Concours. Einer von nur wenigen weltweit (Registrierungsnummer FIVA: IC 10/2014).

 

Wie in den Vorjahren haben sich Werksmuseen angesagt, um besondere Fahrzeuge zu präsentieren. Wir in den vergangene Jahren werden auch Sammler ihre besonderen Fahrzeuge aus Privatbesitz zu den Classic Days bringen. Automobilgeschichte wird zum „Greifen nah“ präsentiert - fahrend - in Ausstellungen und insgesamt 12 Ausstellungsbereichen auf dem großen Schlossgelände und Park mit mehr als 60 Hektar.

 

Höhepunkte und Sonderthemen der Classic Days 2014:

  • 100 Jahre Maserati
  • 90 Jahre Autodrome Linas-Montlhery – Cyclecar Meeting 2014
  • Stromlinien-Fahrzeuge „Streamline“
  • Bentley – Sonderlauf der Vintage Cricklewood Bentleys
  • Mercedes-Benz SSK  und Rennsport S – Sonderlauf
  • Historische Formel VAU
  • Porsche 904 Jubiläum
  • Seventies Sportwagen – Sonderlauf „Italia d´ amore“

 

Besondere Gäste (bisher bestätigt):

  • Klaus Ludwig
  • Jochen Mass
  • Hans Herrmann

 

Never change a winning team:

Die beliebten und bekannten Themen:  NOSTALGIC JOURNEY  = Historische Campingmobile,  LOVELY HEROES = Fahrzeuge der Wirtschaftswunderzeit, CHARME & STYLE =  Nostalgisch-Romantisches Picknick auf der Schwarznusswiese, MADE IN GERMANY = Historische Werbemobile finden Sie natürlich auch wieder mit vielen ausgefallenen Ausstellungsstücken in den Classic Days.

 

„Nachgewiesen: 100% Oldtimer-Spass“  versprechen die Classic Days auch 2014!

home2014-04

Die Classic Days sind die bunte Mischung aus großem Clubtreffen auf dem Miscanthusfeld – dem Riesen-China-Schilfgras – wir nennen es „Classic Meeting“ und vielen anderen Veranstaltungsteilen. Hier treffen sich über 100 Oldtimer Club, finden ihr Schaufenster, zeigen Clubleben, suchen Kontakt zu Interessierten und feiern so manche prächtige Kuchentafel.

 

Außerdem gib es  noch fast 12 weitere Erlebnis-Zeitreisen in den Classic Days. Da sind die „Nostalgic Journeys“, alte Camping-Gespanne mit Wohnwagen und passenden Zugfahrzeugen, gut in Schuss und stilecht bewohnt in den Tagen der Classic Days. Mehr als 20 Camperfamilien sind während der Classic Days mit ihren „Schneckenhäusern“ in der Gartenpraxis zu finden.

 

home2014-12Die Classic Days bedeuten auch: „Charme & Style“. Das ist das stimmungsvolle Picknick mit 25 Klassikern und Besitzern, die auf der Schwarznusswiese mit Blick aufs Schloss auf eine ganz eigene automobile Zeitreise einladen...mit Schirm, Charme, Melone, Hütchen und Grammophon. Daneben geht es weiter zum Concours d´Elegance „Jewels in the Park“ – im Jahr 2014 nicht nur ein FIVA Top-Concours der FIVA-Kategorie „A“ mit sorgsam ausgewählten 40 Sammlerfahrzeugen, Einzelstücken und Prototypen aus der ganzen Welt. Dieser Bereich ist auf der historischen Orangerie-Halbinsel zu finden und wird im Jahr 2014 ergänzt um einen Sonderteil „Stromlinien- Design“  mit spektakulären Karosserie-Baukunst-Einzelstücken.

 

Die kleinen Autos der Wirtschaftswunderzeit aus Deutschland und Europa sind bei den „Lovely Heroes“ zu finden. Direkt auf der Plaza am Obstverkauf finden sich 20 Exponate – liebevoll von Besitzerhand gepflegt – die die Anfänge der Mobilität nach dem Krieg zeigen und die vielen automobilen Helden ehren, die mit wenig technischen Möglichkeiten doch maximale Entwicklung und Mobilität möglich machten. Wer erinnert sich nicht an die Fahrt mit der Isetta über den Brenner-Pass…?

 

home2014-16

Das alte Fahrerlager im Schloss und das neue Fahrerlager mit seinen Zelten und reinrassigen Rennsportwagen zeigt die Teilnehmer-Fahrzeuge der „Racing Legends“. Mehr als 80 Rennfahrzeuge warten auf die Demonstrations- und Regularity-Fahrten auf dem fast 3 Kilometer langen Rundkurs durch die mittlerweile legendäre Bergahorn-Allee.

 

Die großen Wiesen vor dem Schloss und die drei Alleen von Dyck sind natürlich auch im Jahr 2014 der beste Platz für Ihr Picknick. Die Classic Corner mit dem Wiesenfahrerlager der Kompressor-Mercedes und mächtigen Bentleys gibt es genau so wieder, wie die Apfelwiese und die Pflaumenwiese mit den Zelten der ausgesuchten Händler und Spezialisten. Hier ist Grand Prix Originals zu finden, hier lädt die Terrasse der Motor Klassik zum Kaffeeplausch mit den Redakteuren ein.

 

home2013-09Die Klänge der Armyband von „Sergant Wilsson“ und das ferne Motorengrollen der Rundstrecke mischen sich mit der Jazz-Musik auf den Wiesen und den Erklärungen der Moderatoren und Sprecher, die mit Ihnen allen so viel Automobilgeschichte aufleben lassen.

 

Übrigens: Die Armyband ist eine waschechte Entdeckung der Classic Days (damals im Jahr 2006) und damit auch ein Markenzeichen der unvergleichlichen Zeitreise, zu der der ehrenamtlich tätige Verein Classic Days vom 1. – 3. August 2014 wieder einlädt.

 

Die eigenauferlegte Limitierung der Zuschauerzahlen zugunsten eine genußvollen und heimeligen Stimmung in der Veranstaltung und die Anforderungen aus einem umfangreichen Sicherheitskonzept führen bei den Classic Days zu einer besonderen Entscheidung: Erstmals liegt der Schwerpunkt der Ticketverkäufe der in der Anzahl begrenzten Eintrittskarten noch stärker auf dem Vorverkauf. Wer sich die Karte im Vorverkauf sichert, hat das Ticket sicher.

 

Wenn alle Tickets aus der nach oben hin begrenzten Ticket-Anzahl im Vorverkauf verkauft wurden, gibt es nur noch wenige Restmengen an der Tageskasse oder diese sind bereits durch den Vorverkauf komplett vergriffen. Hierzu wird auf dieser Website informiert.

 

Die Tickets für das Jahr 2014 sollen daher aus organisatorischen Gründen nur noch im Vorverkauf angeboten und erworben werden. Damit ist die Zahl der Zuschauer und Besucher besser planbar. Wir können Vorgaben und Anforderungen noch genauer entsprechen.

 

Die Organisationsmannschaft der Classic Days bittet hierbei um Unterstützung der treuen und begeisterten Classic Days Besucher und um Verständnis für diese Ausrichtung mit Schwerpuntk auf den Vorverkauf.

 

Tickets 2014 nur im Vorverkauf erhältlich!